Daten werden geladen.

Unterrichtsideen

Die Unterrichtsideen bilden den Kern des Orientierungsrahmens mi4u. Sie übersetzen die Kompetenzbeschreibungen in konkrete Unterrichtsszenarien.

Handlungsfelder

Handlungsfelder

Die sieben Handlungsfelder bilden zusammen den Orientierungsrahmen von mi4u. Es handelt sich hierbei um ein systemisches Konstrukt, welches die innere didaktische Logik des Orientierungsrahmens abbildet und somit als stufen- und fachübergreifendes Instrument für Schulentwicklung dient.

mehr Informationen
Materialien

Materialien

Unter Materialien findet sich eine strukturierte Sammlung unterschiedlicher Quellen (Dokumente, Links, Hilfsmittel u.a.). Dieses Material unterstützt Lehrpersonen sowohl beim Aufbau des Fachwissens als auch bei der Planung des Unterrichts.

Mehr Informationen
MyLessons

MyLessons

Sammeln und Planen: Mit MyLessons tragen Sie Ihre persönliche Sammlung an Unterrichtsideen zusammen– eine Grundlage für Ihre Jahresplanung.

Mehr Informationen
Lehrplan 21

Lehrplan 21

Die Themen aus den Kompetenzbereichen Medien – Informatik – Anwendungskompetenz des Modullehrplans 21 sind im hier vorliegenden Katalog den fächerübergreifenden Handlungsfeldern zugeordnet.

Mehr Informationen

Unterrichtsideen

Die Unterrichtsideen bilden den Kern des Orientierungsrahmens mi4u. Sie übersetzen die Kompetenzbeschreibungen in konkrete Unterrichtsszenarien. Durch ihren handlungsorientierten Ansatz regen sie ebenso zur Arbeit mit digitalen Medien an, wie über ihre gesellschaftlichen Auswirkungen und ihre technische Funktionsweise zu reflektieren.

Inhaltlich verwandte Themen sind in einem Handlungsfeld zusammengefasst. Gesamthaft gibt es sieben Handlungsfelder. Innerhalb des einzelnen Handlungsfelds werden die Themen nach Anwendung oder Reflexion unterschieden. Für jedes Thema werden nach dem spiralcurricularen Prinzip (nähere Erläuterungen s. Handlungsfeld) Kompetenzbeschreibungen für den 1., 2. und 3. Zyklus formuliert. Jede Unterrichtsidee ist einem Thema und einem Zyklus zugordnet.

Durch die Einbettung der Unterrichtsideen in diese Struktur sind unterschiedliche Zugänge möglich – entsprechend den Präferenzen der Lehrperson. Die Zugänge lassen sich mit einer Babuschka vergleichen. Die innerste und kleinste Babuschka entspricht der konkreten Unterrichtsidee. Mittels eines Filters ist eine direkte und effiziente Suche nach Fach, Stufe und Thema möglich. Der Filter funktioniert nach dem Verfeinerungsprinzip.

Die äusserte und grösste Babuschka ist der Orientierungsrahmen, der alle Themen, Kompetenzbeschreibungen, Materialien usw. in sich vereint. Über diesen Zugang ist eine fundierte Einarbeitung in das Thema möglich und die Unterrichtsideen können so in einen grösseren didaktischen und pädagogischen Kontext gestellt werden. 

Es liegt im Ermessen der Lehrperson, ob sie einen deduktiven (vom Allgemeinen zum Besonderen) oder induktiven (vom Besonderen zum Allgemeinen) Zugang wählt. Es ist in jedem Fall gewährleistet, dass die Unterrichtsideen in ein didaktisches Konzept integriert sind. Thematisch decken die Unterrichtsideen in ihrer Summe sowohl die Handlungsfelder des Orientierungsrahmen mi4u als auch den Modullehrplan Medien und Informatik (inkl. Anwendungskompetenzen) des Lehrplans 21 ab.

Die Unterrichtsideen stammen aus dem Unterricht von Lehrpersonen und sind entsprechend mit Bildern und Texten dokumentiert.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print